Bilder | 2004

Bilder

zurück
 
18.01.2004 - 9. Narrensprung der NZ Furchenrutscher in Rechberghausen
Sonntags ging es am Morgen nach Rechberghausen. Der Großteil fuhr mit dem Bus, einige wenige Frühaufsteher fuhren bereits am frühen Morgen mit dem PKW vor um die um 9.30 Uhr beginnende Narrenmesse zu besuchen, welche immer etwas besonderes ist in Rechberghausen. Die Busfahrt war wieder mal was anderes, da unsere befreundeten Panre-Hexen sich wieder einmal die Ehre gaben mit uns zu fahren. Da das Wetter ziemlich kalt war, zog es die meisten gleich in eine Wirtschaft. Einige bevorzugten ein italienisches Mittagsmahl, andere bevorzugten lieber den schwäbischen Rostbraten. Nach dem Mittagessen trafen sich dann alle wieder am Aufstellungsplatz, wo wir alle auf einen ziemlich langen Umzug warteten. Bedingt durch die Kälte waren es leider nicht so viele Zuschauer wie gewohnt. Nach dem Umzug vergnügten sich alle Kaschber in den vollen Wirtschaften, in der Tiefgarage oder im großen Zelt.
 
(12 Bilder)
 
Angelegt: 20.01.2004 20:58:55/
Geändert: /
 
 
zurück